Deublerheim in de winter

spelen

Allgemein

Das Konrad Deubler Heim wird von der Familie Teeling verwaltet. Die Familie (Helene, Sidney und die beiden Kinder Max und Femke) wohnt neben dem Haus, zeigt es Ihnen gerne und informiert Sie über einige wichtige Details. Vor dem Eingang steht ein großes Schuhregal, wo Haus- und Straßenschuhe gewechselt werden können. Das Haus darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden, also sollten Sie, wenn möglich, Hausschuhe mitbringen. Im Haus (auch auf dem Balkon) ist das Rauchen verboten! Vor und hinter dem Haus stehen zwei Aschenbecher. Der Müll muss genau getrennt werden, Infos darüber gibt es bei der Ankunft. Im Haus gibt es gratis WLAN.

Ankunft und Abfahrt

Am Ankunftstag steht das Haus ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Die Abreise sollte am letzen Tag spätestens um 10.00 Uhr erfolgen. Späteres Abreisen ist in Ausnahmefällen möglich (Gespräch mit den Verwaltern). Für spätere Abreise oder frühere Ankunft kann ein Zuschlag berechnet werden.

Bettwäsche und Handtücher

Am besten wäre es, wenn Sie die Bettwäsche selbst mitnehmen. Sie können sie auch ausleihen, was 7,50€ pro Set kostet. Wenn Sie die Bettwäsche selbst mitnehmen, sollten Sie darauf achten, dass diese 3-Teilig ist: Laken/Spannleintuch, Kissenbezug und Deckbettenüberzug oder Schlafsack. Wenn Sie also einen Schlafsack mitnehmen wollen, dürfen sie das Spannleintuch und den Kissenüberzug nicht vergessen! Handtücher müssen sie selbst mitnehmen.

Einkäufe

Im Dorf gibt es einen kleinen Supermarkt, welcher (fast) alles hat (bringen es evt. auch!) Einen größeren Supermarkt gibt es in Pfarrwerfen (5 km), M-Preis. Für Großeinkäufe sollten Sie am besten nach Bischofshofen fahren (10 km). Die Bäckerei Hasslwanter in Pfarrwerfen (Tel.:+43(0)64685412) bringt Ihnen auf Bestellung jeden Morgen um 7.00 Uhr frische Brötchen bzw. Brot. Die Bestellung kann bis zum Abend vorher angenommen werden.

Aktiv-Programme

Verwalter Sidney Teeling ist einer der Eigentümer Vasa Sport, einer niederländischen Organisation, welche auf Aktiv-Urlaube spezialisiert ist. Für Gruppen, welche im Konrad-Deubler-Heim übernachten, kann Vasa Sport Aktiv-Programme organisieren, z.B. Mountainbiken, Langlaufen, Schi-Unterricht und Schneeschuhwandern. Für Gruppen gibt es auch Rabatt auf die Schipässe.

Eigentümer

Eigentümer des Konrad-Deubler-Heimes ist der Alpenländische Heimat- und Kulturverein. Zweck des Vereines ist die Pflege und Förderung geistigen und kulturellen Lebens, fortschreitenden Erkenntnissen entsprechend, sowie sportliche Betätigung. Der Verein stellt sich die Aufgabe, als Träger von Veranstaltungen geistiger und kultureller sowie sportlicher Art aufzutreten.
Anfragen über den Verein alpenlaendischer@gmx.at